Turn- und Spielvereinigung 

     Coswig 1920 e.V.                          

Saison 2015/2016


 

Endstand 4. Minispielfest und Technische Wettbewerbe

Handball:
1. SC Markranstädt 1
2. HSV Weinböhla 2
3. HC Rödertal 1
4. SC Markranstädt 1
5. HC Rödertal 2
6. TuS Coswig1920 e.V.
7. HSV Weinböhla 1

Pantherball:
1. SC Markranstädt 1
2. HC Rödertal 1
3. HSV Weinböhla 2
4. HSV Weinböhla 1
5. HC Rödertal 2 + TuS Coswig1920 e.V.
7. SC Markranstädt 2


Slalom:
1. Mia Novi (SC Markranstädt 1) - 13,6 s
2. Emil Lipsky (TuS Coswig1920 e.V.) – 14,1 s
3. Felix Göpfert (SC Markranstädt 2) – 14,3 s

Torwand:
1. Richard Hellmich (HSV Weinböhla 2) - 4 Treffer
7 Kinder mit 3 Treffern - nach Stechen um die Plätze 2 und 3:
2. Marlene Tucholke (SC Markranstädt 1) –4 Treffer
3. Charlott Rudolphi (SC Markranstädt 1) – 3 Treffer

 

Nach 5 Stunden Handball wurden die Sieger geehrt., dazu auch die 3 Technikwettbewerbe ausgezeichnet. Allen Mannschaften für die tollen Leistungen meinen Dank. Ohne die Unterstützung der Eltern, die als Helfer und Kampfrichter mit geholfen haben, wäre dies tolle Turnier nicht durchführbar gewesen. (SK)

 

 



Minis belegen den 3.Platz der Kreismeisterschaft

Am 9.4. fand der letzte Spieltag der Kreismeisterschaft der F-Jugend (F1 - Fortgeschrittene) statt. In den 4 Spielen gab es  wieder ein auf und ab der Leistungen -  wie schon die ganze Saison - 2 Spiele wurden gewonnen und 2 gingen verloren. Im letzten Spiel ging es dann gegen Radeburg um den 3. Platz. In einem spannenden und Nerven aufreibenden Spiel setzten sich die Coswiger Minis mit 11:9 durch. Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft!
 

Als nächste Höhepunkte der Minis stehen an: unser Minispielfest am 1.Mai in der Sporthalle des Gymnasiums Coswig sowie die Kreis Kinder- und Jugendsportspiele am 19.06.2016 auch im Gymnasium Coswig.

 

Hier schon mal der Link zu den aktuellen Ergebnissen der E-Jugend:

 

männliche Jugend E