Volleyball – 1. Spieltag Herren

Die zweite Herrenmannschaft kehrt nach gut 20 monatiger Zwangspause endlich wieder in den Wettkampfbetrieb zurück. Zuletzt in der Kreisunion Dresden aktiv wird nun in der Bezirksklasse angegriffen. Grund dafür ist der Zusammenschluss der Bezirksklassen und Kreise im Raum Dresden. Die Bildung neuer Staffeln sorgte dafür, dass die beiden Herrenmannschaften nicht nur im Training, sondern auch im Spielbetrieb 2021/22 aufeinander treffen.

Am 13. November 2021 fand der erste Spieltag in der Bezirksklasse Dresden West statt. Unter den örtlich geltenden Hygienebestimmungen sind Sechs von Neun Mannschaften zum ersten Spieltag angetreten. Die zweite Herrenmannschaft konnte leider nicht auf alle Spieler zurückgreifen. Sie musste sich den Mannschaften SV Motor Mickten III mit 1:3 und VSV GW Dresden-Coschütz II mit 0:3 geschlagen geben.

Die erste Herrenmannschaft wartet weiter auf ihren ersten Einsatz, da TuR Dresden sich kurzfristig gegen ein Spielen in der aktuellen Situation ausgesprochen hatte. Nach Rücksprache mit dem SV Diera einigte man sich gemäß dem Leitbild “fair” die Spiele auf einen späteren Termin zu verlegen.