Trainingsbetrieb ab dem 22.11.2021

Aufgrund der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung wurde mit dem 22.11.2021 unser Trainings- und Spielbetrieb eingestellt sowie die Kegelbahn und unser Schachtreff geschlossen.

Diese Schließung gilt nicht für das Training von Kindern bis zum vollendeten 16.Lebensjahr. Zu diesen Trainings folgende Informationen:

Turnen:
Training am 22.11.2021 entfällt – weitere Regelungen dann direkt von der Abteilungsleitung bzw. den Trainerinnen.
Update 29.11.2021: fällt bis zum Jahresende aus.

Tanzen:
Training wird fortgesetzt.

Tischtennis:
Training fällt aus.
Update 24.11.2021: fällt bis zum Jahresende aus.

Volleyball:
Kinder- und Jugendtraining Mittwochs findet statt.

Schach:
Training am 22.11.2021 findet statt, zu weiteren Terminen informiert die Abteilungsleitung bzw. die Trainer.
Update 24.11.2021: Training fällt bis zum Jahresende aus.

Handball:
Training findet statt.

Voraussetzung für die Teilnahme am Training ist zum Schutz der Gesundheit der Kinder und unserer Trainer bzw. Trai-nerinnen, dass die Kinder und Jugendlichen einen negativen C19-Test aufweisen oder genesen bzw. geimpft sind. Weitere Informationen zu Nachweisen und speziellen Regelungen erhalten Sie bei den Trainern/Trainerinnen und Abteilungsleitern bzw. -leiterinnen.

Volleyball – 1. Spieltag Herren

Die zweite Herrenmannschaft kehrt nach gut 20 monatiger Zwangspause endlich wieder in den Wettkampfbetrieb zurück. Zuletzt in der Kreisunion Dresden aktiv wird nun in der Bezirksklasse angegriffen. Grund dafür ist der Zusammenschluss der Bezirksklassen und Kreise im Raum Dresden. Die Bildung neuer Staffeln sorgte dafür, dass die beiden Herrenmannschaften nicht nur im Training, sondern auch im Spielbetrieb 2021/22 aufeinander treffen.

Am 13. November 2021 fand der erste Spieltag in der Bezirksklasse Dresden West statt. Unter den örtlich geltenden Hygienebestimmungen sind Sechs von Neun Mannschaften zum ersten Spieltag angetreten. Die zweite Herrenmannschaft konnte leider nicht auf alle Spieler zurückgreifen. Sie musste sich den Mannschaften SV Motor Mickten III mit 1:3 und VSV GW Dresden-Coschütz II mit 0:3 geschlagen geben.

Die erste Herrenmannschaft wartet weiter auf ihren ersten Einsatz, da TuR Dresden sich kurzfristig gegen ein Spielen in der aktuellen Situation ausgesprochen hatte. Nach Rücksprache mit dem SV Diera einigte man sich gemäß dem Leitbild “fair” die Spiele auf einen späteren Termin zu verlegen.

Trainingsregelungen ab dem 08.11.2021

Seit dem 05.11.2021 gilt in Sachsen die Vorwarnstufe nach § 8 der SächsCoronaSchutzVO und ab 08.11.2021 die aktualisierte SächsCoronaSchutzVO. Dies bedeutet für den Trainingsbetrieb ab dem 08.11.2021:

Das Training findet weiter unter den bisherigen Bedingungen (Innen 3G+Kontakterfassung, Außen ohne Auflagen) statt mit der Einschränkung, dass maximal 10 ungeimpfte Personen über 15 Jahre (Vollendung 16.Lebensjahr) gemeinsam am Training teilnehmen dürfen.

Spitzhaustreppenlauf

In der Sommerpause stand wieder die obligatorische Trainingseinheit an den Spitzhaustreppen in Radebeul auf dem Programm. Erstmals wurden durch die Abteilung Volleyball alle Abteilungen des Vereins eingeladen mitzumachen. Der Einladung folgten – wahrscheinlich ferienbedingt – leider nur Wenige, dafür hatten die Teilnehmer aber genügend Abstand auf der Treppe.

Genau 397 Stufen führen in den Weinbergen “Am Goldenen Wagen” hinauf zum Muschelpavillon. Das sind in etwa so viele Stufen, wie der Verein Mitglieder hat. Das Minimalziel waren 5 Runden mit einer Höhendifferenz von ca. 400 hm. Mit 10 Runden lief Axel Schönknecht die längste Strecke. Beim Sächsischen Mt. Everest Treppenmarathon, der schwerste Extremtreppenlauf der Welt, ist sogar der 10-fache Weg innerhalb von 24 Stunden zu überwinden.

Wir hoffen im nächsten Jahr auf noch mehr Interessenten.

Aber nun fokussiert sich die Abteilung Volleyball erstmal auf die Saison. Nachdem die Kreisliga Dresden aufgelöst wurde und die Damenmannschaft nach ein paar Abgängen nicht spielfähig wurde treten in diesem Jahr 2 Herrenmannschaften in der Bezirksklasse Dresden an.

Weiterhin soll eine Nachwuchsmannschaft aufgebaut werden, wofür noch Jungen und Mädchen im Alter von 12 – 15 Jahren gesucht werden.

Volleyball und Lauf

Unsere 100-Jahr-Feier

Am 17.09.2021 erlebten wir in Börse Coswig eine stimmungsvolle Geburtstagsfeier unseres Vereins. Ca. 130 Mitglieder unseres Vereins, Partner, Sponsoren und Unterstützer feierten gemeinsam und verbrachten angenehme Stunden. Ein Rückblick in unsere 100-jährige Geschichte in Worten und Bildern, stimmungsvolle Tänze unserer Abteilung Tanz, die Grußworte des Oberbürgermeisters von Coswig, Thomas Schubert und des Geschäftsführers des Kreissportbundes Meißen, Dietmar Görsch sowie die Vorstellung unseres neuen Leitbildes sorgten für eine kurzweilige Zeit. Unsere neue Vereinsfahne wurde staatsmännisch präsentiert und auch die Ehrung und der Dank an ehrenamtlich Tätige kamen nicht zu kurz.

Bei unserer kleinen Tombola gab es zufriedene Gewinner und und beim üppigen Buffett ist keiner hungrig geblieben.

Am Ende konnte jeder der Teilnehmer mit einem kleinen Präsent nach Hause gehen.


Der Dank des Vorstandes geht an alle, die dieses Fest mit vorbereitet und zu diesem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.